100 Kronen Österreich Goldmünze

2.308,00 

Feingewicht: 30,487 g
Raugewicht: 33,875 g
Jahrgang: 1915 (Nachprägung)
Abmessung: D: 36,9 mm, H: 1,9 mm
Nennwert: 100 Kronen

Lieferzeit: Auf Anfrage

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 10114 Kategorie:

Beschreibung

Feingewicht: 30,487 g
Raugewicht: 33,875 g
Jahrgang: 1915 (Nachprägung)
Abmessung: D: 36,9 mm, H: 1,9 mm
Nennwert: 100 Kronen

Die österreichische 100 Kronen Goldmünze ist unter Sammlern eine beliebte Anlage. Die 100 Kronen Münze blickt, seit ihrer Einführung zum Thronjubiläum des österreichischen Kaisers Franz Joseph I. im Jahre 1908, auf eine lange Geschichte zurück. Bis 1915 fungierte sie als offizielles Zahlungsmittel in Österreich-Ungarn.

Die Vorderseite zeigt das mehrfach veränderte Portrait des Kaisers Franz Joseph I. und das darunter stehende Prägejahr. Auf der Rückseite ist der doppelköpfige Adler abgebildet, das Wappentier des österreichischen Kaisertums.

Die 100 Kronen Münze hat ein Gewicht von 30,487 g, bei einer Feinheit von 900/1000. Durch das in der Münze enthaltene Kupfer bekommt sie einen rötlichen Schimmer, ähnlich wie der Krügerrand. Eine Besonderheit der Krone ist, dass sie bis 1988 nachgeprägt wurde. Diese hier angebotene Nachprägung ist mit dem Jahr 1915 datiert, dem letzten Prägedatum der 100 Kronen.

Anlagegold ist gemäß § 25c UStG steuerbefreit.